RSS

Samstag, 9. August 2008

Deutschland - Rügen - ein Flittermärchen

Das gute Europa liegt als Urlaubsziel wieder voll im Trend. Und das nicht ohne Grund - hat es doch sowohl für Sonnenhungrige als auch für jene, die sich eher eine frische Brise um die Nase blasen lassen wollen oder auf der Suche nach kulturhistorisch interessanten Städten sind, jeden Menge anzubieten. Und mitten drin im Herzen Europas liegt Deutschland, dessen unvergängliche Schönheiten immer mehr Heimaturlauber entdecken. Warum also beim Honeymoon immer gleich an Südsee denken? In Deutschland können Sie zwischen Nord-, Ost- und Bodensee wählen - und dazwischen gibt es auch noch eine Unzahl schöner und romantischer Flecken, an denen man die ersten, honigmondsüßen Ehetage so richtig genießen kann.


Hoch im Norden


Wer schon einal an einem Strand der Nord- oder Ostsee entlangspaziert ist, der weiß, das Licht oben im Norden auf eine ganz besondere Art und Weise leuchtet und das der Himmel dort wie sonst nirgends ins Weite gespannt ist. Von dem frischen Wind, der einem hier den Kopf so herrlich von allen Sorgen frei fegt, gar nicht zu reden. Der Blick führt immer ungestört ins Weite - und was könnte besser sein, um sich und dem gemeinsamen Glück anzukommen? Auch wer sich nach all den Vorbereitungen zur Hochzeit reif für die Insel fühlt, der ist hier genau richtig. Denn gegenüber den Städten Greifswald und Stralsund lockt die Insel Rügen mit ihren weiß strahlenden Kreidefelsen.

Sonne wie im Süden


Ob man es glauben mag oder nicht: Rügen gehört zu den sonnenverwöhntesten Gegenden Deutschlands. Im Mittel scheint sie dort 1.800 Stunden im Jahr. Sicherlich oft genug also, um auch Ihren Flitterwochen ins strahlende Licht zu rücken. Dazu kommt noch das sehr gesunde, maritime Klima mit seiner sauberen, mineralhaltigen Luft, in der man so richtig frei durchatmen kann. Bekannt ist Rügen im Nordosten für seine weißen Kreidefelsen, die ebenso weißen und feinsandige Strände, seine Nationalparks und Biosphärenreservate und ganz besonders für die herzliche Gastfreundschaft der Inselbewohner. Weitab von der Hektik des Großstadttreibens findet man hier noch eine uns sonst kaum noch bekannte Harmonie von Natur und Landschaft, von Althergebrachtem und neu Entstandenen. Hier kann man bei ausgedehnten Wald- und Standspaziergängen so richtig die Seele baumeln lassen, im kleinstädtischen Flair der Ostseebäder ungetrübten Shopping-Genuss erleben und sich ganz einfach wohl fühlen und neue Energie tanken.


Frisch wie Ihr Liebe


Golfen, Radfahren, Reiten, Wandern, Kitesurfing - hier gibt es für jeden die passende Freizeitaktivität. Oder schlendern sie einfach durch die hübschen Städtchen mit ihrem südländisch anmutenden Villen, den verzierten Fassaden, Balkonen, Veranden und Türmchen. Machen Sie Stippvisite in einem der Fischereihäfen, beobachten die anlandenden Kutter und kaufen Sie sich Ihren Fisch fürs Abendessen frisch vom Schiff. Oder lassen Sie sich gleich selbst hinausschippern zu einem Törn um die Küste. Rügen ist ein Erlebnis - ob Sie nun auf der suche nach Sportmöglichkeiten sind, lange Spaziergänge zu zweit oder alleine machen möchten, unberührte Natur genießen oder nach dem Trubel der Hochzeit ein paar Tage der Ruhe und Stille verbringen wollen. Wer suchet, der findet auf der größten Insel Deutschlands - Rügen -genau das, was ihm gut tut. Und dazu gibt's immer eine frische Brise.

1 Kommentar:

Rügen hat gesagt…

Rügen bietet sehr viele Möglichkeiten in Sachen Hochzeit.