RSS

Montag, 18. Juli 2011

Tee als Hochzeitsgeschenk geeignet?

Tee als Hochzeitsgeschenk geeignet?

Immer wenn ein Paar aus dem Verwandten- oder Bekanntenkreis sich dazu entschließt, zu heiraten, stellt sich den eingeladenen Hochzeitsgästen die Frage: Welches Geschenk eignet sich in besonderer Weise als Hochzeitsgeschenk? Geld ist natürlich die eine Möglichkeit. Doch wem diese Möglichkeit etwas zu plump erscheint, kann auch auf originellere Geschenkideen zurückgreifen. Wie wärs zum Beispiel mit einem Geschenkkorb, der viele schöne Lebensmittel als Inhalt hat? Ein schön dekorierter Geschenkkorb eignet sich durchaus als besonders schönes Hochzeitsgeschenk, insbesondere wenn erlesene Teesorten in demselben zu finden sind, wie Oolong Tee, Schwarzer Tee, Grüner Tee oder edler Weißer Tee.

Geschenkkorb mit edlen Teesorten

Edle Teesorten zur Hochzeit zu verschenken, ist mit Sicherheit nicht verkehrt, solange die Beschenkten keine ausgewiesenen Teehasser sind. Denn kostbaren Tee zu trinken, liegt ganz im Trend der heutigen Zeit. so dass Tee einen immer höheren Absatz erfährt. warum also nicht auch guten Tee verschenken?  Edle Teesorten wie Schwarzer Tee, Grüner Tee oder Weißer Tee dienen laut Expertenmeinung nicht nur der Gesundheit, sondern können auch eine angenehm wohltuende Wirkung entfalten. Mit einem Geschenkkorb, der guten Tee beherbergt, wird bildlich gesprochen dem Hochzeitspaar also nicht nur ein schönes Präsent überreicht, sondern auch beste Wünsche in Bezug auf Gesundheit und ein langes Zusammenleben.

Jeder, der zu einer Hochzeit eingeladen ist, kann demzufolge in Erwägung ziehen, dem Hochzeitspaar einen Geschenkkorb mit schönem Inhalt zu übergeben. Wenn es jetzt nicht gerade Tee sein soll, können es natürlich auch viele andere gute Lebensmittel sein: Exotische Gewürze aus fernen Ländern, guter Wein aus erlesenen Gebieten, aromatischer Kaffee aus Südamerika, besondere Teigwaren, herzhafter Käse und andere Leckereien bzw. Delikatessen lassen sich beispielsweise gut zu einem tollen Hochzeitsgeschenk kombinieren. Ganz zur Freude des frisch vermählten Paares.

Kommentare:

Regina hat gesagt…

Lieber ein Teekorb als die Hundertste Salatschleuder ;)
Ich persönlich finde alle Geschenke Gut wo sich gedanken gemacht wird, was dem Hochzeitspaar gefallen könnte und man seine Kreativität bemüht. Sollte man dann doch einmal danebenliegen freut sich der beschenkte trotzdem über die Mühe und die Liebe die "unsichtbar" mitgegeben wird.

Anke hat gesagt…

Ich finde die Idee mit einem Tee-Geschenkkorb gar nicht so schlecht. Das ist ein individuelles Geschenk. Mich würde es auf jeden Fall freuen. Dazu kann man noch ein schönes Teeservice legen um die Teezeit stielvoll zu genießen.